FRAUENARZTPRAXIS
Dr. med. BLIEN

Infos zur Schwangerschaft

Frauenartztpraxis Dr. med. Blien
Sie sind schwanger?
Herzlichen Glückwunsch!


Sie fragen sich jetzt sicher, wie es in den nächsten neun Monaten weitergeht und wie wir Ihnen helfen können.

Zunächst einmal bekommen sie von uns ihren Mutterpass ausgehändigt, in den alle wesentlichen Untersuchungsergebnisse und medizinischen Daten eingetragen werden. Tragen sie ihren Mutterpass stets bei sich, wenn sie unterwegs sind und bringen sie ihn bitte zu den Untersuchungen mit.

In den Monaten bis zur 32. Schwangerschaftswoche sind alle vier Wochen Untersuchungen vorgesehen. Dann erfolgen bis zum Entbindungstermin zweiwöchige Untersuchungsintervalle. Sollten sich zusätzliche Fragen oder auch Beschwerden einstellen, können sie sich selbstverständlich auch zwischenzeitlich bei uns melden. Neben den allgemeinen Informationen, die sie zum Ersttermin erhalten, möchten wir auf die Notwendigkeit einer ausreichenden Versorgung mit Jod und Folsäure in der Schwangerschaft hinweisen. Wir informieren sie über geeignete Präparate. Bitte teilen sie uns eventuell bestehende Schilddrüsenerkrankungen mit.

In den letzten Jahren haben sich auch im Bereich der Mutterschaftsvorsorge ergänzende sinnvolle Untersuchungsmethoden entwickelt. Wir werden sie hierzu informieren.

Wissenswertes   Impressum